Filmkritik

And the Oscar goes to...

20:05

And the Oscar goes to...

Etwas früher als sonst, um den Jurymitgliedern mehr Zeit bei den Betrachten der Filme zu geben, wurden heute die Nominierungen um den Oscar 2012 bekannt gegeben. Am 24. Februar wird es dann zur Überreichung der beliebtesten Trophäe der Filmemacher gehen: den Academy Awards.
Aber wer hat nun das Rennen um die begehrten Nominierungen im Jahr 2012 gemacht?

Nominiert in der Kategorie bester Film sind dieses Jahr: 
1. Amour (Liebe)
2. Argo 
3. Beasts oft he Southern Wild 
(Da will ich unbedingt noch rein, weswegen hoffentlich auch bald eine Kritik folgen wird) 
4. Django Unchained
5. Les Misérables
6. Life of Pi (Ich kritisierte: http://nutproductions.jimdo.com/2012/12/30/life-of-pi-schiffbruch-mit-tiger-regie-ang-lee/ ) 
7. Lincoln
8. Silver Linings Playbook
9. Zero Dark Thirty

Nominiert in der Kategorie bester Hauptdarsteller 2012: 
1. Bradley Cooper (Silver Linings Playbook) 
2. Daniel Day-Lewis (Lincoln)
3. Hugh Jackman (Les Misérables) 
4. Joaquin Phoenix (The Master) 
5. Denzel Washington (Flight)

Nominiert in der Kategorie beste Hauptdarstellerin 2012:
1. Jessica Chastain (Zero Dark Thirty) 
2. Jennifer Lawrence (Silver Linnings Playbook) 
3. Emmanuelle Riva (Amour) 
4. Quevenzahané Wallis (Beasts of the Southern Wild)
5. Naomi Watts (The Impossible) 

Nominiert als bester Nebendarsteller:
1. Alan Arkin (Argo) 
2. Robert de Niro (Silver Linning Playbook) 
3. Philip Seymour Hoffmann (The Master) 
4. Tommy Lee Jones (Lincoln) 
5. Christoph Waltz (Django Unchained) 

Nominiert als beste Nebendarstellerin:
1. Amy Adams (The Master) 
2. Sally Field (Lincoln) 
3. Anne Hathaway (Les Misérables) 
4. Helen Hunt (The Sessions) 
5. Jackie Weaver (Silver Linnings Playbook) 

In der Kategorie Bester Animationsfilm 2012:
1. Brave 
2. Frankenweenie 
(Jaaaaaaa, ich freu mich da persönlich ganz besonders darüber *freu* ) 
3. ParaNorman
4. The Pirates! Band of Misfits
5. Wreck –it Ralph (Ralph reichts)

Für die beste Kamera sind 2012 nominiert: 
1. Anna Karenina 
2. Django Unchained
3. Life of Pi
4. Lincoln
5. Skyfall 

Bei der Kategorie Bestes Kostüm dürfen sich freuen:
1. Anna Karenina
2. Les Misérables 
3. Lincoln
4. Mirror Mirror (Spieglein, Spieglein)  
5. Snow White and the Huntsman

In der Kategorie Beste Regie:
1. Amour (Michael Haneke) 
2. Beasts of the Southern Wild (Benh Zeitlin) 
3. Life of Pi (Ang Lee) 
4. Lincoln (Steven Spielberg)
5. Silver Linings Playbook (David O. Russell) 

Nominiert als Bester Dokumentarfilm sind 2012:
1. 5 Broken Cameras
2. The Gatekeepers
3. How to survive a plague
4. The imvisible war
5. Searching für Sugar Man

Und als Bester Dokumentarkurzfilm:
1. Inocente
2. Kings Point
3. Mondays at Racine
4. Open Heart
5. Redemption

Für den Bester Schnitt:
1. Argo
2. Life of Pi
3. Lincoln
4. Silver Linings Playbook
5. Zero Dark Thirty

Und fürs Ausland Bester fremdsprachiger Film:
1. Amour (Österreich) 
2. Kon-Tiki (Norwegen) 
3. No (Chile) 
4. A Royal Affair (Dänemark)
5. War Witch (Kanada) 

Die Nominierungen für Bestes Make Up:
1. Hitchcock
2. Der Hobbit
(Hier mein Artikel zum Film: http://nutproductions.jimdo.com/2012/12/17/der-hobbit-regie-peter-jackson/ ) 
3. Les Misérables

Für die Beste Filmmusik:
1. Anna Karenina (Daro Marianelli) 
2. Argo (Alexandre Desplat) 
3. Life of Pi (Mychael Danna) 
4. Lincoln (John  Williams) 
5. Skyfall (Thomas Newman) 

Und Bester Song:
1. "Before My Time" von Chasing Ice
http://www.youtube.com/watch?v=qB4UEQzUmWc
2. "Everybody Needs A Best Friend" von Ted
http://www.youtube.com/watch?v=CKJDSEv_IPs
3. "Pi's Lullaby" aus Life of Pi
http://www.youtube.com/watch?v=8vbxdqCi_AQ
4. "Skyfall" aus Skyfall
http://www.youtube.com/watch?v=7HKoqNJtMTQ
5. "Suddenly" aus Les Misérables 
http://www.youtube.com/watch?v=Lvi-ylOHRP8

Die Nominierungen an Bestes Szenenbild :
1. Anna Karenina
2. Der Hobbit
3. Les Misérables
4. Life of Pi
5. Lincoln

In der Kategorie Bester animierter Kurzfilm sind nominiert:
1. Adam and Dog
http://vimeo.com/34849443
2. Fresh Guacamole
3. Head over Heels
4. Maggie Simpson in “the Longest Daycare” (Kann man vor dem Ice Age Film bewundern) 
5. Paperman (Im Flug erobert) (Kommt vor Ralph Reichts, ich fands wunderbar süß) 

Nominiert für Bester Kurzfilm sind:
1. Asad
2. Buzkashi Boys
3. Curfew
4. Death of the Shadow
5. Henry

Die Nominierungen Bester Tonschnitt sind:
1. Argo 
2. Django Unchained
3. Life of P
i4. Skyfall
5. Zero Dark Thirty

Und Bester Ton:
1. Argo 
2. Les Misérables
3. Life of Pi
4. Lincoln
5. Skyfall

Die Besten visuellen Effekte 2012 waren:
1. Der Hobbit
2. Life of Pi
3. Marcel’s The Avengers
4. Prometheus
5. Snow White and the Huntsman

Bestes adaptiertes Drehbuch könnte sein:
1. Argo (Chris Terrio) 
2. Beasts oft he Southern Wild (Lucy Alibar & Benh Zeitlin) 
3. Life of Pi (David Magee) 
4. Lincoln (Tony Kushner) 
5. Silver Linings Playbook (David O. Russell) 

Und Bestes Originaldrehbuch :
1. Amour (Michael Haneke) 
2. Djano Unchained (Quentin Tarantino) 
3. Flight (John Gatins) 
4. Moonrise Kingdom (Wes Anderson & Roman Coppola) 
5. Zero Dark Thirty (Mark Boal)

Life of Pi, was ja auch einer meiner Favoriten war, wurde somit ganze 11 mal nominiert. Mein absoluter Favorit "Cloud Atlas" leider kein einziges Mal :( Was ich besonders bei Make Up sehr merkwürdig finde. 

Django, auf den sicher schon viele Tarantino Fans warten (Bald ist es soweit!) ist fünfach nominiert, sowie auch Amour (Liebe). 

Beasts of Southern wild geht mit vier Nominierungen vom Platz, dieser läuft derzeit übrigens im Atlantis/Odeon Kino - wenn noch jemand sich vor den Oscars davon überzeugen will. 

Auffallend oft nominiert ist Silver Linings , nach meinen Zählungen 8 mal von dem ich zugegebener Maßen noch nie gehört habe.http://www.youtube.com/watch?v=xb2WoKCMOQc 

Herr der Ringe konnte damals alle Nominierungen gewinnen, wird das der Hobbit auch schaffen? Diesmal sind es weitaus weniger als 11 Stück. 

Ich schätze als heimlichen Favoriten, ohne ihn gesehen zu haben, Les Misérables ein. Es wird so viel von ihm in den Medien geredet, dass er sicherlich einiges abräumen wird.

Was sagt ihr zu diesen Nominierungen? Vermisst ihr jemanden? Wer ist zurecht nominiert? Und was sind eure Tipps für die Gewinner? Und was denkt ihr: Wird der Dauerohrwurm Skyfall gewinnen? ;) 



Und für alle, die sich mehr für den Oscar interessieren, sowie  z.B. dessen Geschichte oder der Grund warum ein Film nominiert werden kann, etc. denen möchte ich die "And the Oscar goes to“ Ausstellung im deutschen Filmmuseum in Frankfurt nahelegen. 85 Jahre Bester Film: http://and-the-oscar-goes-to.deutsches-filmmuseum.de/

You Might Also Like

0 Kommentare

Subscribe and Follow

Follow on Bloglovin Blogverzeichnis

Social Media