Filmkritik

{Kinofilm Kritik} Premium Rush

19:54

Premium Rush


Der Film, der in der Sneak Preview lief, wurde eröffnet mit "Für die Fahrradliebhaber unter euch" und da ich zwar ab und an Fahrrad fahre, aber mir die ewigen Unterhaltungen im Freundeskreis über Fahrräder doch oft auf die Nerven gehen dachte ich nur "Ohjeeee!"
Doch ich muss sagen: Ich bin aus dem Kino gegangen und hatte aufeinmal richtig Lust mich auf's Fahrrad zu schwingen.
Denn schon die erste Minute, die offenbarte dass Joseph Gordon-Levittmitspielte reichte mir als Entschädigung. 

Doch der Reihe nach:
Wilee (Joseph), liebt und lebt seinen Job als Fahrradkurier in New York, der alles andere als ungefährlich ist.
Ohne Bremse und immer mit vollem Tempo brettert er durch die Straßen, stets bemüht seinen Auftrag rechtzeitig zu Ende zu bekommen.
So auch bei seinem nächsten Auftrag: Er erhält einen Umschlag welchen er in den nächsten 1,5 Stunden in China Town abgeben soll.
Doch es entpuppt sich als alles andere als einen normalen Auslieferungsjob - denn auch ein gefährlicher Kerl, gespielt von Michael Shannon, schreckt nicht davor zurück Gewalt anzuwenden um an den Umschlag zu kommen.

Endlich mal etwas anderes! Keine rasenden Autos, bei denen die Fahrer das Gefährt noch unter tausenden von Pistolenschüssen (natürlich unverbeult) weitersteuern müssen.
Nein, Premium Rush kommt ganz ohne Autos und sogar ohne Waffengewitter aus!
Es ist zwar eine ähnliche Story wie in den meisten Actionfilmen, doch auf ganz anderem Niveau. Ein doch eher sportlicher Adrenalinkick und mit Zeitsprüngen auch noch richtig intelligent erzählt. (Ich liebe es ja, wenn man die Szene zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal in einem anderen Zusammenhang aus einer anderen Perspektive sieht a la Lola rennt) 
Premium Rush rast dahin ohne langweilig zu werden und so sehr, dass ich ehrlich gesagt kaum noch auf die Dialoge und die Schauspieler geachtet habe - was schonmal ein gutes Zeichen ist, weil es dann nicht negativ aufgefallen ist. Obwohl ich kein Fan von Action Filmen bin, hat mir der Film doch sehr gut gefallen, einfach weil er mal trotz gleicher Action-Klischees anders erzählt wurde. 

Und hey: Joseph Gordon-Levitt!!!! 

Note: 2 

You Might Also Like

0 Kommentare

Subscribe and Follow

Follow on Bloglovin Blogverzeichnis

Social Media