Fotos

Fenstersehnsucht

16:13

Ich kann mir nicht helfen.
Sehe ich von mir so getaufte "Fensterbilder" überkommt mich sofort ein Gefühl von Sehnsucht. Eine Sehnsucht zu reisen, in neue Welten aufzubrechen.
Und ich glaube in diesem Moment, dass genau DAS diese Person in diesem Moment auch gespürt haben muss. Dass sie sich nach etwas sehnt, was außerhalb liegt, außerhalb ihrer Reichweite. Vor der Spiegelung und dem Glas.
Und immer wieder kommt mir der gleiche Ohrwurm.

"One day I'll fly away. Leave all this to yesterday."

Immer wieder habe ich mich an diese sogenannten Fensterbilder rangetastet, es aber nie zum Thema gehabt. Bis Nina und ich uns via Instagram fanden. Und gemeinsam shooteten.


Nina hat genau das Gefühl, das ich in mir trug verbildlichen können. Ich liebe die Bilder und bin froh, dass es das Internet gibt und wir uns gefunden haben.











You Might Also Like

2 Kommentare

Subscribe and Follow

Follow on Bloglovin Blogverzeichnis

Social Media