Fotos

Farbexplosionen

12:06

Obwohl ich den melancholischen, trüben Stil doch sehr, sehr liebe schaff ich es irgendwie nie mich richtig darin auszuleben. Es wird letztendlich doch immer wieder bunt bei mir. Ich denke das ist kaum zu übersehen.
So wurde es auch mal wieder richtig bunt, als ich - das erste Mal seit Dez 2012 - mal wieder einen Mann vor meiner Kamera hatte. Zumindest fotografisch gesehen, denn filmisch hatte ich mit Sandro ja schon zusammen gearbeitet.

Hierbei hat sich diesmal die liebe Caro vollends austoben dürfen.
"Da noch was drauf und da auch noch!" Und wie man als Monnemar sagt "Als druff!" ;-)
Das klingt jetzt etwas lapidar, aber irgendwie hats gewirkt. Und ganz ehrlich bei so einem hübschen Typ wie Sandro kann man doch auch gar nicht viel verkehrt machen ;-)
Wie ihr auch sehen könnt haben wir es erstmal mit etwas weniger probiert und dann nochmal nachgelegt.
(Der Grund hierfür lag hauptsächlich daran, dass das schwarz doch recht schwierig wegzubekommen war und wir dann lieber vorsichtig einsteigen wollten)







Sandro weiß um meine Liebe zum Androgynen Typ. Und weil das Make Up dazu so gut passte machten wir deswegen auch bewusst Bilder, die diese androgyne Seite etwas zum Vorschein bringen sollten.
Das wurde natürlich insbesondere durch das Augenmake Up unterstrichen.

Dennoch waren auch sehr männliche Bilder dabei. Natürlich. Was bei einem Mann ja nicht weiter verwunderlich ist. Wir nannten diese Bilder dann "Maya Bilder" weil sie uns an Maya Krieger erinnerten :D
Viel gibt es gar nicht zu sagen. Von rechts hab ich mit einer gelben Farbfolie gearbeitet, diese fällt aber gar nicht so großartig auf, wie ich gehofft hatte.
Alle anderen Farben wirkten aber einfach gar nicht.

 


Model: 
Sandro

Visa:
Caroline Vansecenant

Fotos, wie immer von mir.

You Might Also Like

0 Kommentare

Subscribe and Follow

Follow on Bloglovin Blogverzeichnis

Social Media