Die Nuss

Warum Snapchat?

10:17





Ich glaub nichts ändert sich so schnell wie die Technik und die damit verbundenen Social Media Plattformen und Apps.
Eine neue App, die gerade unheimlich im Kommen ist ist Snapchat.
Es hat etwas gebraucht, bis ich den Sinn dahinter verstanden habe und wusste, wie ich es nutzen soll, aber wenn man mal durchblickt macht es sogar richtig Spaß!
Aber mal der Reihe nach!

Was ist Snapchat überhaupt?

Kurz und knackig: Snapchat ist im Grunde einer Video- und Fotoapp.
Das ist aber noch nicht der Reiz daran, denn es gibt ein paar Besonderheiten.
Zum einen kann man nur Bilder, die man mit der App geschossen hat eben auch in genau diesem Moment online stellen. Das wiederum bedeutet: es zeigt genau das was gerade passiert und man hat nicht die Chance es irgendwie aufzuhübschen oder zu manipulieren.
Zum anderen werden die Bilder oder Videos, die man online (In die Geschichte) gestellt hat nach 24 Stunden wieder gelöscht.
Die Fotos werden vergänglich und sind nicht auf Ewigkeiten in den Weiten des World Wide Web gespeichert. Ungestellte und echten Momente, die nur den Moment wiedergeben, die 'Zuschauer' mit ins private Leben nehmen sollen. Das wahre Leben.
Einfach nur gucken und schon ist es auch schon wieder weg.
Snapchat ist echt und ehrlich!

Warum Snapchat toll ist

Wie eben schon gesagt, es ist eine super Möglichkeit seinen Freunden und Followern einen privaten, ungestellten Einblick ins Leben zu geben.
Zu zeigen - was mache ich gerade, was geht mir gerade durch den Kopf, was ist aktuell.
Besonders praktisch ist es natürlich dann, wenn du Blogger bist - oder auch wie ich als Filmemacherin und Fotografin. Nicht nur um sich privater zu zeigen und den Menschen hinter den Texten / Bildern / Fotos zu offenbaren, sondern auch, um auf online gegangene Beiträge / Videos / Fotos hinzuweisen.

Dabei gibt es die verschiedensten Möglichkeiten. Mein Tipp: Am Anfang ist das alles etwas gewöhnungsbedürftig. Man fragt sich: Was soll das alles? Was bringt es mir, wenn sich das sofort wieder löscht? Aber beobachtet einfach mal ein paar andere Snapper. Begleitet sie durch ihren Tag. Und ihr werden den Sinn und das Tolle schnell verstehen und für euch umzusetzen wissen. Nicht alles muss für die Ewigkeit festgehalten werden. Aber Mäuschen spielen in den Leben anderer ist spätestens seit Big Brother interessant.
Aber Achtung, Suchtgefahr!

( BTW - man wird benachrichtig, wenn jemand screenshottet ;-) Also gebt's auf)

Um euch das ganze mal ein wenig zu verdeutlichen zeige ich euch eine kleine Geschichte aus meinem Snapchat. Was aber natürlich nur das einzigste Mal sein wird, weil es ja sonst an Sinn verliert :D


Private Einblicke
Job Einblicke

Kurze und knappe Filmkritiken

Gedanken

Hinter den Kulissen


Wie es funktioniert

Dafür zeige ich euch am besten ein Video vom Kristof. Der hat das super erklärt:

Zum Video 

Hier seht ihr die volle Funktionsvielfalt!


Die Nuts auf Snapchat

Ja, das darf jetzt natürlich nicht fehlen. Ihr findet mich unter: nutsproductions

Weitere Snapper

goe-punkt
ninafotografie
eosandy
pinkandcoral
betty_taube
steffi_gie


Es gibt natürlich noch viel mehr, die snappen. Aber da fragt ihr am besten einfach mal ein bisschen rum. ;) Das sind aber diese, die ich am meisten verfolge und ich euch gerne weiterempfehlen möchte :)

You Might Also Like

0 Kommentare

Subscribe and Follow

Follow on Bloglovin Blogverzeichnis

Social Media